Brot und Brötchen - Reader

Oliven-Fougasse

Oliven-Fougasse

Fougasse ist ein Brot aus der provenzialischen Küche und hat die Form eines Blattes. Gebacken auf unserem Blechrein Nature, schmeckt es besonders lecker mit Oliven und passt zu allerlei Antipasti.

Zutaten für 2 Brote:

225 g Weizenmehl Typ 00
100g Vollkornmehl
1 Päckchen Trockenhefe
210 ml Wasser
Olivenöl
1 TL Salz
150 g grüne und schwarze Oliven

Zubereitung:

  1. Das Mehl in eine Rührschüssel geben und mit Salz und Trockenhefe mischen. Eine Mulde in der Mitte formen und 2 EL Olivenöl und 210 ml  warmes Wasser hinzugießen. Nach und nach das Mehl mit dem Öl und dem Wasser vermischen, um einen weichen, klebrigen Teig zu formen.
  2. Den Teig auf einer bemehlen Arbeitsplatte oder mit der Küchenmaschine kräftig kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist. 
  3. Den Teig zu einer Kugel formen und in eine mit Olivenöl gefettete Schüssel geben. Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort 1-2 Stunden gehen lassen.
  4. Oliven grob hacken und unter den Teig kneten. Den Teig in zwei Hälften formen und diese oval ausrollen.
  5. Mit einem Messer längs in der Mitte einmal sowie links und rechts dreimal quer einschneiden, um die Form eines Blattes herzustellen.
  6. Teigfladen auf ein oder zwei Backbleche geben und nochmals 30 Minuten ruhen lassen.
  7. Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Teigfladen mit Olivenöl bepinseln und für ca. 20-25 Minuten backen, bis das Brot goldbraun ist.

Gebacken auf Blechrein Nature

Zurück