Gemüse und Beilagen - Reader

Apfel-Zwiebel-Butter

Wir nutzen die Zeit der Apfelernte so richtig aus und haben eine köstliche Apfel-Zwiebel-Butter zubereitet, die besonders lecker auf frischem Körner- oder Bauernbrot schmeckt.

Zutaten:

250 g Butter
1 kleine Zwiebel
1 Apfel
½ Bund Schnittlauch
Pfeffer, Salz

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Apfel schälen und in einer Küchenmaschine zerkleinern.
  2. Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen und die Apfel-Zwiebel-Masse darin weich dünsten. Vollständig abkühlen lassen.
  3. Butter cremig rühren und die Apfel-Zwiebel-Masse unterheben.
  4. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und ebenfalls unter die Butter rühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Die Butter am Rand eines Blechrein White Papiers verteilen, zu einer Rolle formen und in das Papier einwickeln. Für mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  6. Dazu passt frisches Körner- oder Bauernbrot

Zubereitet auf Blechrein White

Zurück